Die Utopie

Illusion in Unsterblichkeit?

GRÄßLER, Wolfgang Taal: Duits

Paperback

€ 23,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Schon seit dem Mittelalter sind Utopien das Gegenteil der christlichen Zukunftshoffnung. Im 19. Jahrhundert dominieren Sozialutopien, welche sich nach der Aufklärung mit Problemen der menschlichen Sozialgefüge, Arbeits- und Lebenswelt auseinandersetzten. Sie wurden spätestens im 20. Jahrhundert durch Rationalismus und harte Realität »entzaubert«. Aber das Irrationale im Menschen und seine Größenideen sind nicht zu beseitigen - und futuristische Fortsetzer nehmen sich ihrer an. Dieses Buch bemüht sich, nach Klärung von Begriffen und Erörterung vergangener Utopien, das Illusorische an einigen modernen wissenschaftlichen Auseinandersetzungen mit ihren praktischen Zielstellungen aufzuzeigen. Dr. med. Wolfgang Gräßler, Jahrgang 1943, Promotion an der Universität Leipzig, Nervenarzt, Psychotherapeut und Theologe, ehemalige Niederlassung in Frankenberg/Sachsen. Existenzanalytiker, ehemaliger Ausbildungsleiter für Logotherapie und Existenzanalyse nach V. Frankl. Mehrere fachwissenschaftliche Veröffentlichungen und Bücher. 2017 erschien bei R. G. Fischer »Spielarten und Symbolik des religiösen Fanatismus«.
ISBN
9783830196693
Verschenen
06-05-2019
Bindwijze
Paperback
Pagina's
202 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Uitgever
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris