Die Tierbezeichnungen bei Mahmud al-Kaschgari

Eine Untersuchung aus sprach- und kulturhistorischer Sicht

HAUENSCHILD, Ingeborg Taal: Duits

Paperback

€ 80,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Im Divan luyat at-turk gibt es etwa 250 als Stichwort angeführte karachanidische oder aus anderen türkischen Dialekten stammende Benennungen für wilde und domestizierte Tiere, und zwar nicht nur Gattungs- und Artnamen, sondern auch geschlechts- oder altersspezifische Bezeichnungen. Ihre Behandlung unter sprachhistorischem Aspekt zeigt auf, wann sie sich erstmals belegen lassen, welche Abwandlungen sie erfahren haben und ob sie tradiert oder ersetzt worden sind. Zudem wurde versucht, die zur Erklärung der Tiernamen verwendeten arabischen Begriffe mit den tiergeographischen Fakten Zentralasiens in Einklang zu bringen und Termini, die nur kommentiert sind, mittels der knappen, aber präzisen Daten zu definieren. Neben den zoologischen Lemmata finden sich im Divan luyat at-turk noch zahlreiche auf Tiere bezogene Sprichwörter, Verse und grammatische Beispielsätze, deren Auswertung aus kulturhistorischer Sicht ein anschauliches, in vielen Einzelheiten bisher unbekanntes Bild von Tierhaltung und Jagd sowie vom Verhältnis der Türken zu Tieren erbracht hat. Ein Index erleichtert den Zugang zu dem vorgestellten Sprachmaterial.
ISBN
9783447047210
Vorm
Paperback
Uitgever
Harrassowitz, Otto, GmbH & Co. KG
Druk
1e
Verschenen
01-01-2003
Taal
Duits
Pagina's
295 pp.
Genre
Taal- en Letterkunde
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris