Die Zauberoper

Studien zu ihrer Entwicklungsgeschichte anhand ausgewaehlter Beispiele von den Anfaengen bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts

HEINEL, Beate Taal: Duits

Paperback

€ 75,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die Zauberoper hat seit dem Anfang der Operngeschichte immer wieder eine wichtige Rolle gespielt. Die vorliegende Studie befaßt sich neben der musikwissenschafltichen Fragestellung, auf welcher der Hauptakzent liegt, auch mit kulturhistorischen und stoffgeschichtlich orientierten Fragen. Nach der Klärung grundlegender Aspekte des Zaubers und der Bestimmung der konstitutiven Merkmale der Zauberoper untersucht diese Studie anhand ausgewählter Opernbeispiele aus dem 17. und 18. Jahrhundert, wie sich magische Aktion und die Reaktionen auf den Zauber szenisch und musikalisch darstellen und inwieweit sie durch den kulturhistorischen Wandel, insbesondere im Verlauf des 18. Jahrhunderts, Veränderungen unterworfen sind.
ISBN
9783631463314
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1994
Taal
Duits
Pagina's
311 pp.
Genre
Kunst & Cultuur
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris