Arbeitsrechtliche Aspekte der Entflechtung in der deutschen Energiewirtschaft

KALUZA, Anna-Lena Taal: Duits

Paperback

€ 100,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die energierechtlichen Entflechtungsvorgaben für vertikal integrierte Energieversorgungsunternehmen implizieren erhebliche betriebliche Umstrukturierungen in den Bereichen Organisation und Personal der betroffenen Unternehmen. Diese wirken sich in vielfältiger Weise auf arbeitsorganisatorische, arbeitsvertragliche, betriebsverfassungsrechtliche, tarifvertragliche und mitbestimmungsrechtliche Fragen aus. Der Band stellt die arbeitsrechtlichen Konsequenzen der Entflechtungsvorgaben systematisch dar, wobei auch die Stellung der Geschäftsleitungsorgane der entflochtenen Netzgesellschaften und die sich daraus ergebenden Besonderheiten bei der Gestaltung der dienstrechtlichen Anstellungsverträge untersucht werden. Die Autorin bietet entflechtungskonforme Gestaltungsmodelle an, um die arbeitsrechtlichen Vorgaben des Energierechts und die energierechtlichen Gestaltungsvorgaben für die Anstellungsverträge der Netz-Geschäftsführung in der Praxis optimal umsetzen zu können.
ISBN
9783832968359
Vorm
Paperback
Uitgever
Nomos
Druk
1e
Verschenen
01-01-2012
Taal
Duits
Pagina's
439 pp.
Genre
Recht
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris