Kapitalistische Naturverhältnisse

Ursachen von Naturzerstörungen Begründungen einer Postwachstumsökonomie

Paperback

€ 25,95

Afwijkende levertijd: 10-12 werkdagen
Kapitalistische Naturverhältnisse

Paperback

€ 25,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd t/m 31-12-2021 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Verlengde retourtermijn: ruilen of retourneren t/m 10 januari 2022
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Die ökonomischen Ursachen des Raubbaus an der Natur bleiben unterbelichtet. Das Buch setzt einen Kontrapunkt, indem 1. umfangreich empirisch belegte Ausmaße von Naturraubbau und -zerstörung, 2. Zusammenhänge von stofflichen, natürlichen und ökonomischen 'Funktionsweisen' sowie 3. Ursachen dieser Ausmaße, die aus der Analyse von allgemeinen 'Kapitallogiken' und spezifischen Kapitalstrategien hervorgehen, zusammengedacht werden. Darauf aufbauend werden alternative Ansätze zur kapitalistischen Form der Ökonomie als Auswege aus der Naturzerstörung vorgestellt. Der Text ist eine aktualisierte und vollständige Überarbeitung und Erweiterung von 'Naturzerstörung und kapitalistisches Wachstum' von 2003.
ISBN
9783899656237
Vorm
Paperback
Uitgever
VSA
Druk
1e
Verschenen
01-01-2015
Taal
Duits
Pagina's
240 pp.
Genre
Geografie & Landbouw
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris