Die Ferse und der Schild

Ueber Moeglichkeiten und Grenzen kognitionswissenschaftlicher Theorien der Erkenntnis

KERTÉSZ, András Taal: Duits

Paperback

€ 60,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die Problemstellung dieses unterhaltsam geschriebenen Buches geht aus der Einsicht hervor, daß die Zielsetzung der Kognitionswissenschaft, mit ihren einzelwissenschaftlichen Mitteln die klassischen Probleme der traditionellen, philosophisch verankerten Erkenntnistheorie zu thematisieren, in ein skeptisches Paradoxon mündet. Der Versuch des Autors, das Paradoxon zu lösen, führt zu einem zweifachen Ergebnis. Nach dem, was in dem vorliegenden Werk steht, kann der Skeptizismus nicht mehr derselbe bleiben, der er in der bisherigen Geschichte der Erkenntnistheorie gewesen ist. Aber infolge ihrer Auseinandersetzung mit dem Skeptizismus darf auch die Kognitionswissenschaft nicht länger so betrieben werden, wie sie bislang ausgeübt wurde.
ISBN
9783631485583
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1995
Taal
Duits
Pagina's
241 pp.
Genre
Theologie, Esoterie & Filosofie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris