Wellen

Ein Tanz- und Glanzspiel

KEYSERLING, Eduard von Taal: Duits

Paperback

€ 35,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Eduard Graf von Keyserling (1855 - 1918) gilt als einer der wenigen bedeutenden Erzähler des Impressionismus.
Der vorliegende Roman erzählt die Geschichte eines Badesommers an der Ostsee - ein scheinbares Idyll, in dem sich jedoch eine gesellschaftliche Tragödie abspielt, in deren Mittelpunkt der Freidenker und Maler Hans Grill und seine Frau Doralice stehen, die sich von ihrem älteren, standesgemäßen Gatten Graf Köhne-Jasky getrennt hat, um mit Hans zusammenzuleben. "Heimlicher Hauptakteur des Romans sind die titelgebenden Wellen, die Ostsee, das Meer. Sie symbolisieren das unendliche, sich stetig verändernde Leben und damit die von der inneren Gestimmtheit der Figuren unbeeinflusste, gleichwohl auf sie zurückwirkende Beständigkeit der Natur im Wechsel des Wetters ebenso wie in der zyklischen Erneuerung der Tages- und Jahreszeiten. Keyserling gestaltet den Kontrast ihrer steten Bewegung zu den erstarrten Konventionen der Welt, in der seine Figuren - jede/r für sich - emotional gefangen bleiben." (Wikipedia)
Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1920.
ISBN
9783959130233
Vorm
Paperback
Uitgever
Literaricon Verlag UG
Druk
1e
Verschenen
01-01-2016
Taal
Duits
Pagina's
253 pp.
Genre
Romans
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris