Die Tragödie und Komödie des amerikanischen Lebens

Eine Studie zu Zuckermans Amerika in Philip Roths Amerika-Trilogie

KINZEL, Till Taal: Engels

Gebonden

€ 40,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Philip Roth schuf mit seiner Amerika-Trilogie - bestehend aus American Pastoral, I Married a Communist und The Human Stain - ein opus magnum, das für eine Kulturdiagnose der amerikanischen Gesellschaft von der McCarthy-Ära bis zu den Clinton-Jahren von unschätzbarem Wert ist. Roths Romane sind geprägt durch seine anti-idyllische Amerikakonzeption und seine Ablehnung jedweder ästhetischer wie politischer Korrektheit. Durch den Fokus des Erzählers Nathan Zuckerman präsentiert Roth eindrucksvoll das Drama der Selbsterkenntnis auf der Suche nach dem guten Leben. Roth erweist sich als philosophisch tiefgründiger Dichter eben jener 'Tragödie und Komödie des Lebens' (Platon), die unausweichlich mit der wesenhaften Unreinheit des Menschen verbunden ist. Roths Ästhetik, so zeigt sich, dient einer Moral der Erkenntnis, die sich der Erbaulichkeit und dem Kitsch verweigert.
ISBN
9783825352233
Verschenen
01-01-2006
Bindwijze
Gebonden
Pagina's
266 pagina's
Druk
1e
Taal
Engels
Uitgever
Auteur(s)
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris