{{model.bookDetails.title}}

ebook luisterboek

{{model.bookDetails.subtitle}}

{{model.bookDetails.author}} Serie: {{model.bookDetails.series}} ({{model.bookDetails.seriesNumber}}) | Taal: {{model.bookDetails.language}}

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.refPriceMaxText}}

€ {{model.bookDetails.priceInCents}}

€ {{model.bookDetails.mainCopy.regularPriceString}}

€ {{model.bookDetails.priceInCents}}

Niet leverbaar


{{model.bookDetails.deliveryMessage}}
Funktionelle Dysphonien bei Erwachsenen

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.priceInCents}}

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Direct te downloaden
Uw bibliotheek altijd beschikbaar in uw account
Gemakkelijk synchroniseren met geselecteerde apps
Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Op voorraad bij: {{model.bookDetails.physicalShopsWithStock[0].Name}}
{{shop.name}}
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel
Prijsvoordeel *
*
{{model.bookDetails.mainCopy.priceDescription}}

Die häufigsten Formen von Stimmstörungen werden als ?funktionell? diagnostiziert. Obschon die meisten Fachleute seit Jahrzehnten die Bedeutung psychologischer Faktoren für die Verursachung funktioneller Störungen kennen, ist dieses Wissen aber bis heute kaum systematisch in die Behandlung funktioneller Dysphonien eingeflossen. Im vorliegenden Buch wird aufgezeigt, auf welchen Wegen die therapeutische Verwendung psycho- und familiendynamischer Erkenntnisse in der Stimmtherapie immer wieder behindert wird, wie funktionelle Dysphonien bei unverstelltem Blick verstanden werden können und welche therapeutischen Schlussfolgerungen aus solcher Sichtweise zu ziehen sind. Insbesondere wird dargelegt, dass Logopäd(inn)en und Sprachheilpädagog(inn)en die Mehrzahl der Patient(inn)en mit funktioneller Dysphonie optimal behandeln können, wenn sie sich in tiefenpsychologischer Richtung weiterbilden. Die Stimmtherapie auf psycho- und familiendynamischer Grundlage wird detailliert beschrieben; die Gefahren, die sich aus einer solchen Erweiterung logopädisch-sprachheilpädagogischer Arbeit aber auch ergeben ? und wie ihnen begegnet werden kann ? werden ebenfalls diskutiert.
{{property.Key}}
*
*
*
{{review.reviewTitle}}
{{review.createdOn | date: 'dd-MM-yyyy' }} door {{review.reviewAlias}}
{{review.reviewText}}
Meer Recensies
Lees minder
Geen recensies beschikbaar.

{{webshopCopy.binding == null || webshopCopy.binding == '' ? 'Prijs' : webshopCopy.binding}} € {{webshopCopy.priceInCentsText}}

Bezorgen:

Prijs € {{usedCopy.priceInCentsText}}

Conditie: {{usedCopy.qualityName}}
{{usedCopy.copyDetailDescription}}
Levertijd:
Leverbaar bij:
{{usedCopy.shop.name}}
pro-mbooks3 : libris