Sektorale Datenschutzkontrolle bei Rechtsanwälten

Die Stellung von Berufs- und Datenschutzaufsicht bei der Kontrolle der mandatsbezogenen Datenverarbeitung de lege lata und de lege ferenda

KÖNIG, Tassilo-Rouven Taal: Duits

Paperback

€ 50,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Zum Werk
Diese Dissertation beschäftigt sich mit der Datenschutzkontrolle bei anwaltlicher Datenverarbeitung. Anwälte verarbeiten im Zuge der Mandatsarbeit eigene Daten und solche Dritter, insbesondere der Mandanten. Der Autor zeigt die Fremd- und Eigenkontrolle des Datenschutzes auf, zB durch einen Datenschutzbeauftragten in der Kanzlei aber auch infolge gesetzlicher Verpflichtungen durch die Rechtsanwaltskammern. Schließlich werden die Möglichkeiten einer (Teil-)Delegation des Datenschutzes auf die Rechtsanwaltskammern ausgelotet und die Tragweite der geplanten Datenschutz-Grundverordnung der EU für die Kontrolle der mandatsbezogenen Datenverarbeitung analysiert.
Vorteile auf einen Blick
- Berücksichtigt bereits die geplante Datenschutz-Grundverordnung
- aktuelles Thema für Rechtsanwälte und Kammern
Zielgruppe
Für Strafverteidiger, Strafrichter und Staatsanwälte.
ISBN
9783406687167
Vorm
Paperback
Uitgever
C.H.Beck
Druk
1e
Verschenen
01-01-2015
Taal
Duits
Genre
Recht
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris