Der Verlust des Jenseits. Symptome der Transgenderisierung der Menschheit

Paperback

€ 10,95

Afwijkende levertijd: 20-22 werkdagen
Der Verlust des Jenseits. Symptome der Transgenderisierung der Menschheit

Paperback

€ 10,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 binnen NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Essay aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, , Veranstaltung: Soziologie/Psychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vorstellungen vom Jenseits sind Ausdruck der kollektiven Psyche der Gesellschaft, die sie ins Leben ruft. Die Wandlungen der Menschheit korrelieren mit dem Wandel der Jenseitsvorstellungen.

Eine der spektakulärsten Wandlungen des Kollektivs der Menschheit ist ihre derzeit stattfindende Transgenderisierung, eine kollektiv-psychologische Erscheinung, welche die Muttersohnphase der Menschheit beendet.

Bei einem so tiefgreifenden Wandel sollten die Effekte auf die Jenseitsvorstellungen dramatisch sein und sie sind es. Man kann geradezu von einem Verlust spezifischer Jenseitsvorstellungen sprechen.

Die Aufgabe spezifischer Jenseitsvorstellungen stellt ein wichtiges Beispiel für die Auswirkungen der Transgenderisierung der Menschheit auf den Zeitgeist dar.
ISBN
9783668512146
Vorm
Paperback
Uitgever
GRIN Verlag
Druk
1e
Verschenen
01-01-2017
Taal
Duits
Pagina's
84 pp.
Genre
Literaire fictie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris