Doch die Erinnerung bleibt

MANSFELD, Constanze Taal: Duits

Paperback

€ 24,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Doch die Erinnerung bleibt erzählt von der Freundschaft zweier Mädchen, Lili und Tilly, die sich über Jahrzehnte hinweg bis in die heutige Zeit erstreckt. Sie sind Nachbarskinder, werden kurz vor dem Zweiten Weltkrieg zusammen eingeschult und erleben mit ihren Freunden Micky, Jo und der Bäckerstochter Traute eine behütete Kindheit, die für die Kinder fast unmerklich in die Ereignisse des Krieges hineingleitet. Zunächst nehmen sie den noch als Spiel, müssen aber bald während banger Nächte im Luftschutzkeller erkennen, dass er grausamer Ernst ist. Lili und Tilly kommen zu den Jungmädchen und können während der Kinderlandverschickung im ländlichen Bayern ein letztes Mal ihre Kindheit leben, aus der schlimme Ereignisse sie endgültig herausreißen. Tilly wird mit ihrer Mutter nach Theresienstadt deportiert, Micky wird ausgebombt und evakuiert, Jo und Lili überleben mit ihren Müttern und Geschwistern knapp den Feuersturm über Hamburg. Eine erneute Kinderlandverschickung verschlägt Lili nach Schlesien. Wie sie auf sich allein gestellt vor der Roten Armee fliehen kann, was sie nach Kriegsende in Hamburg erwartet und wie es Tilly und den anderen ergangen ist, erzählt die Autorin spannend, oft anrührend und stellenweise sehr humorvoll. Sie zeigt auch, wie schnell junge Menschen in die Irre zu führen sind und wie schwer sie es unter diesen Umständen haben, erwachsen zu werden und einen eigenen Standpunkt im Leben zu finden. Ein fesselnder, bewegender Roman, der 60 Jahre nach Kriegsende zurückblickt auf Menschen und Ereignisse, die in der Erinnerung fortleben werden, auch wenn sie längst vergangen sind.
ISBN
9783830107996
Vorm
Paperback
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Verschenen
01-01-2006
Taal
Duits
Pagina's
517 pp.
Genre
Romans
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris