Die Bienenzucht in der Weltausstellung zu Paris 1867

MELICHER, L. J. Taal: Duits

Paperback

€ 35,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die Bienenzucht in der Weltausstellung zu Paris 1867 und die Bienenkultur in Frankreich und der Schweiz. Im vorliegenden Band werden die Produkte der Bienenkultur, die Honiggetränke, die Bienenarten von der schwarzen bis zur ungarischen, die gebräuchslichsten Bienenbehausungen, die Wanderbienenzucht, die Ernährung, Mittel gegen Bienenstiche, Schwarmfangmöglichkeiten, die Überwinterung und vieles andere mehr beschrieben. Z.B. gilt Propolis (auch Kittharz genannt) als eines der stärksten natürlich vorkommenden Antibiotika und auch Antimykotika. Es wurde und wird auch heute noch in der Naturheilkunde als Wundmittel eingesetzt. Bienenwachs findet nicht nur für Kerzen Verwendung, sondern wird auch in Pflegemitteln und Kosmetika verarbeitet. Auch die pharmazeutische Industrie benötigt noch immer Bienenwachs als Grundstoff. In der Lebensmittelherstellung wird Bienenwachs beispielsweise als Überzugsmittel E901 verwendet. Illustriert mit 26 S/W-Abbildungen.

Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1868.
ISBN
9783956921476
Genre
Verschenen
01-01-2015
Bindwijze
Paperback
Druk
1e
Taal
Duits
Auteur(s)
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks2 : libris