Charles Brockden Brown als politischer Schriftsteller

MERTZ, Harald Taal: Duits

Paperback

€ 60,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die vorliegende interdisziplinäre Untersuchung behandelt zum ersten Mal in systematischer Weise die politischen Ideen und das politische Engagement Charles Brockden Browns (1771-1810). Sie geht aus von der Definition eines feststellbaren engen und eines weiten Politikbegriffs und der Beschreibung der verschiedenen literarischen Formen und Medien, in denen Brown sein politisches Verständnis artikuliert. Sie analysiert im Detail seine Stellungnahmen und Kommentare zum Zeitgeschehen sowie seine Ideen zur Außen- und Innenpolitik der jungen USA. Sie geht ein auf sein Ideal einer harmonischen amerikanischen Gesellschaft und bestimmt abschließend seinen Standort in den bewegten politischen Auseinandersetzungen der Zeit. Charles Brockden Brown, das ist das gewiß erstaunliche Ergebnis dieser Untersuchung, war nicht nur Romancier, Essayist und Literaturkritiker, sondern auch einer der wichtigen politischen Schriftsteller der frühen amerikanischen Republik.
ISBN
9783631460979
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1994
Taal
Duits
Pagina's
227 pp.
Genre
Taal- en Letterkunde
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris