Vorstandsvergütung

Eine rechtsökonomische Analyse zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung

MEYER, Elske Taal: Duits

Paperback

€ 85,95

Afwijkende levertijd: 46-48 werkdagen
Vorstandsvergütung

Paperback

€ 85,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 binnen NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Die Vorstandsvergütungen sind in den letzten 20 Jahren stark gestiegen. Das hat, ausgehend von den USA, eine rechtliche und rechtspolitische Diskussion über die Angemessenheit der Managergehälter ausgelöst. Vor diesem Hintergrund geht die Arbeit der Frage nach, ob das System anreizkompatibler Vergütung funktioniert oder der Anstieg der Gehälter nur durch das Kontrollversagen der Aufsichtsräte zu erklären ist. In diesem Zusammenhang untersucht die Verfasserin die rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen der Vorstandsvergütung, insbesondere die Grundlinien der Principal-Agent-Theory. Auf diesen Grundlagenteil folgt eine Auseinandersetzung mit den Regelungen des Gesetzes zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung (VorstAG). Im Rahmen der Untersuchung der geänderten Zuständigkeits- und Verfahrensregelungen findet das Say-on-Pay-Recht der Hauptversammlung besondere Beachtung, während das Nachhaltigkeitsgebot aus § 87 Abs. 1 AktG im Mittelpunkt der materiellrechtlichen Regelungen steht.
ISBN
9783832976392
Vorm
Paperback
Uitgever
Nomos
Druk
1e
Verschenen
01-01-2012
Taal
Duits
Pagina's
354 pp.
Genre
Recht
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris