{{model.bookDetails.title}}

ebook luisterboek

{{model.bookDetails.subtitle}}

{{model.bookDetails.author}} Serie: {{model.bookDetails.series}} ({{model.bookDetails.seriesNumber}}) | Taal: {{model.bookDetails.language}}

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.refPriceMaxText}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

€ {{model.bookDetails.mainCopy.regularPriceString}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Niet leverbaar



{{model.bookDetails.deliveryMessage}}
Wertbeitragsmessung in der Produktion

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Direct te downloaden
Uw bibliotheek altijd beschikbaar in uw account
Gemakkelijk synchroniseren met geselecteerde apps
Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Op voorraad bij: {{model.bookDetails.physicalShopsWithStock[0].Name}}
{{shop.name}}
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel
Prijsvoordeel *
*
{{model.bookDetails.mainCopy.priceDescription}}

Der globale Wettbewerb verlangt von Unternehmen einen zunehmend hohen Grad an Wandlungsfähigkeit. Ein wichtiges Mittel, um mehr Vitalität und Agilität zu erzeugen und damit die Wandlungsfähigkeit zu erhöhen, ist die Abkehr von klassischen, hierarchischen Organisationen hin zu hierarchiearmen, dezentralen Unternehmensstrukturen mit teilautonomen Leistungseinheiten. Die Messung des Wertbeitrags von diesen dezentralen Leistungseinheiten ist eine der wesentlichen Herausforderungen von Unternehmen, damit ihre Steuerbarkeit und Koordination gewährleistet werden kann. In dem vorliegenden Werk operationalisiert der Autor die bestehenden wertorientierten Ansätze für eine konkrete Anwendung in dezentralen Einheiten im Produktionsbereich mit variantenreicher Serienfertigung. Zudem erfolgt mit der Berücksichtigung der Flexibilität und der Integration des Realoptionsansatzes eine wichtige konzeptionelle Weiterentwicklung. Anhand eines Praxisbeispiels wird auf anschauliche Weise gezeigt, wie sich die Methodik in der Praxis umsetzen lässt. Das Buch wendet sich an Controller und Führungskräfte in der Produktion sowie an Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre.
{{property.Key}}
*
*
*
{{review.reviewTitle}}
{{review.createdOn | date: 'dd-MM-yyyy' }} door {{review.reviewAlias}}
{{review.reviewText}}
Meer Recensies
Lees minder
Geen recensies beschikbaar.

{{webshopCopy.binding == null || webshopCopy.binding == '' ? 'Prijs' : webshopCopy.binding}} € {{webshopCopy.priceInCentsText}}

Bezorgen:

Prijs € {{usedCopy.priceInCentsText}}

Conditie: {{usedCopy.qualityName}}
{{usedCopy.copyDetailDescription}}
Levertijd:
Leverbaar bij:
{{usedCopy.shop.name}}
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks2 : libris