Die Weimarer Republik

Demokratie in der Krise

MÖLLER, Horst Taal: Duits

Paperback

€ 15,95

Afwijkende levertijd: 10 - 12 werkdagen.
Die Weimarer Republik

Paperback

€ 15,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Eine Pflichtlektüre für alle, die das 20. Jahrhundert verstehen wollen. Die erste deutsche Republik, 1918 nach dem Ende des Ersten Weltkriegs ausgerufen, stand von Beginn an unter keinem guten Stern. Die Erfahrung der Niederlage und die harten Bestimmungen des Versailler Friedens­vertrags waren eine schwere Hypothek. Links- wie rechtsradikale Strömungen untergruben das Vertrauen in den demokratischen Staat ebenso wie Inflation und Arbeitslosigkeit. Anschaulich schildert Horst Möller Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur der Weimarer Republik. Er zeigt, dass die Erwartungen an den neuen Staat zu hoch gesteckt waren, die junge Demokratie jedoch erheblich mehr leistete, als unter den extremen Bedingungen der Zeit zu erwarten war. Für die Neuveröffentlichung wurde dieses Standardwerk komplett überarbeitet, deutlich erweitert und auf den aktuellen Forschungsstand gebracht.
ISBN
9783492312905
Genre
Verschenen
01-01-2018
Bindwijze
Paperback
Pagina's
464 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Uitgever
Auteur(s)
Formaat
18,8 cm x 12,1 cm x 3,2 cm
Gewicht
325 gram
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris