Datenschutz in der gesetzlichen Krankenversicherung

Ausgewaehlte Probleme der Kodifizierbarkeit rechnergestuetzter Verwaltungstaetigkeit unter Beruecksichtigung der praktischen Umsetzbarkeit datenschutzrechtlicher Vorschriften im System der gesetzlichen Krankenversicherung

NODORF, Matthias Taal: Duits

Paperback

€ 55,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die Angst vor dem 'gläsernen Patienten' hat die Datenschutzdiskussion im System der gesetzlichen Krankenversicherung dominiert. Das Volkszählungsurteil gab den Anstoß für eine umfassende Gesetzesreform, die mehrfach geändert und ergänzt wurde. In dieser Arbeit werden die grundlegenden Vorschriften systematisiert und interpretiert, um die Anwendbarkeit des komplizierten Regelungswerkes zu erleichtern. Der Informationshaushalt der Kassen wird durch das Gesetz begrenzt. Ihnen stehen jedoch mit wenigen Ausnahmen alle Sozialdaten rechtmäßig zur Verfügung, die zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgaben erforderlich sind. Das Gesetz ermächtigt die Kassen auch zur dispositiven Datenverarbeitung. Deren Grenzen werden am Beispiel 'Qualitätssicherung in der Arzneimittelversorgung' aufgezeigt.
ISBN
9783631484517
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1995
Taal
Duits
Genre
Recht
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris