Einheitliche Bewertung im Jahresabschlu von Kapitalgesellschaften

PATZAK, Klaus Dieter Taal: Duits

Paperback

€ 55,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Aus der Einheitstheorie wird geschlossen, daß im Konzernabschluß so einheitlich zu bewerten ist wie im Jahresabschluß einer Kapitalgesellschaft. Allerdings besteht bislang keine Gewißheit darüber, inwieweit im Einzelabschluß einheitlich zu bewerten ist. Diese unklare Rechtslage ist Anlaß und Ausgangspunkt der vorliegenden Untersuchung. Auf der Grundlage einer Analyse der Bewertungsvorschriften klärt sie, ob und inwieweit im Jahresabschluß einer Kapitalgesellschaft eine einheitliche Bewertung ausgeschlossen, zulässig oder geboten ist und welche Konsequenzen sich hieraus für die Berichterstattung im Anhang ergeben.
ISBN
9783631467039
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1993
Taal
Duits
Genre
Management, Economie & Communicatie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris