Skepsis als kritische Methode

Shaftesburys Konzept einer dialogischen Skepsis

RAMING, Rolf Taal: Duits

Paperback

€ 45,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Skeptische Philosophie versteht sich seit ihren Anfängen in der Antike mehr als kritische Denkmethode denn als dogmatisches System. Aus dieser genuin philosophischen Einsicht leitet der englische Philosoph Anthony Ashley Cooper, Third Earl of Shaftesbury (1671-1713), ein Skepsiskonzept im dialogisch-toleranten Sinne ab und rehabilitiert die skeptische Methode als kritisches und progressives Moment von Aufklärung. Diese Studie ist eine umfassende Analyse der Schriften Shaftesburys, wobei der Begriff einer dialogischen Skepsis im Vordergrund steht. Der Skepsisbegriff des englischen Philosophen wird aus der sokratischen Tradition abgeleitet, begriffsgeschichtlich als konstitutives Element in die Theorie von Aufklärung eingebunden und im Hinblick auf die Weiterentwicklung zum Kritizismus und Ethikkonzept Kants analysiert.
ISBN
9783631497562
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1996
Taal
Duits
Pagina's
265 pp.
Genre
Theologie, Esoterie & Filosofie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris