Egon Erwin Kisch in Essen

Eine ,Fotografie' der Kruppwerke und des RWE

ROBECK, Ulrike Taal: Duits

Paperback

€ 20,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

"Das Nest der Kanonenkönige: Essen" und "Generalversammlung der Schwerindustrie" heißen die beiden Reportagen aus Essen, die Egon Erwin Kisch 1924 in seine berühmte Sammlung "Der Rasende Reporter" aufnahm und die hier vorgestellt werden. Besonders die erste zeichnet ein wenn auch nicht gerechtes, so doch anschauliches Bild der Stadt in den ersten Jahren nach dem Weltkrieg. Im Mittelpunkt beider Texte steht aber nicht die Stadt Essen selbst. Das Interesse Kischs gilt vielmehr ihren beiden großen Unternehmen, der Firma Krupp und dem RWE. Mithilfe zeitgenössischer und geschichtswissenschaftlicher Literatur sowie historischer Fotografien untersucht Ulrike Robeck, auf welche Weise der Autor diese Unternehmen beschreibt und welche Haltung er ihnen und den sie repräsentierenden Personen gegenüber einnimmt.
ISBN
9783837505481
Vorm
Paperback
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Verschenen
01-01-2011
Taal
Duits
Pagina's
120 pp.
Genre
Geschiedenis
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris