Finanzmarktintegration durch Insolvenzrechtsharmonisierung

Der europäische Rechtsrahmen für Abwicklungssysteme, Finanzsicherheiten und internationale Bankeninsolvenzen und seine Umsetzung in das deutsche Recht

RUZIK, Andy Taal: Duits

Gebonden

€ 181,55

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die letzten Jahre haben gezeigt, welche weitreichenden Folgen Krisen und Insolvenzen an den internationalen Finanzmärkten haben können. Bereits vor der Finanzkrise hat die EU Richtlinien zur Angleichung der nationalen Insolvenzrechte verabschiedet, die vor allem die Insolvenz einer Bank betreffen. Es handelt sich um Bestimmungen über Zahlungs- und Wertpapierabwicklungssysteme, Finanzsicherheiten und um das Internationale Insolvenzrecht für Kreditinstitute. Diese Regelungen, die einen wichtigen Beitrag zur Fortentwicklung des europäischen Finanzbinnenmarktes leisten, werden unter Berücksichtigung der jüngsten Krise mit dem vorliegenden Werk erstmals in ihrer Gesamtheit untersucht und miteinander in Beziehung gesetzt. Darüber hinaus betrachtet die Arbeit auch die Umsetzung dieses Regelungsrahmens in das deutsche Recht, zeigt Schwachstellen der europäischen und der nationalen Bestimmungen auf und unterbreitet Reformvorschläge. Schwerpunkte bilden die europäische Finanzmarktintegration, die Sicherung von Abwicklungssystemen, die Forderungsbesicherung mit Wertpapieren und Bankguthaben sowie das Internationale Bankeninsolvenzrecht im Vergleich zur Europäischen Insolvenzverordnung.
ISBN
9783832956127
Vorm
Gebonden
Uitgever
Nomos
Druk
1e
Verschenen
01-01-2010
Taal
Duits
Pagina's
1133 pp.
Genre
Recht
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris