{{model.bookDetails.title}}

ebook luisterboek
{{model.bookDetails.author}} Serie: {{model.bookDetails.series}} ({{model.bookDetails.seriesNumber}}) | Taal: {{model.bookDetails.language}}

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.refPriceMaxText}}

€ {{model.bookDetails.priceInCents}}

€ {{model.bookDetails.mainCopy.regularPriceString}}

€ {{model.bookDetails.priceInCents}}

Niet leverbaar


{{model.bookDetails.deliveryMessage}}
Praxishandbuch person-zentrierte Pflege

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.priceInCents}}

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Direct te downloaden
Uw bibliotheek altijd beschikbaar in uw account
Gemakkelijk synchroniseren met geselecteerde apps
Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Op voorraad bij: {{model.bookDetails.physicalShopsWithStock[0].Name}}
{{shop.name}}
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel
Prijsvoordeel *
*
{{model.bookDetails.mainCopy.priceDescription}}

Personalisierung beruht auf personzentrierter Pflege und konzentriert sich auf die Frage, wie man Menschen mit Demenz in Dingen, die ihr Leben betreffen, mehr Wahl- und Entscheidungsfreiheit einräumen kann, und welche Unterstützung sie benötigen, um Teil ihrer Gemeinschaften bleiben zu können. Dieses Handbuch erläutert, wie Menschen mit Demenz durch einfache, evidenzbasierte personzentrierte Praktiken individuell betreut und unterstützt werden. Die Autorinnen stellen mit klaren Worten dar, was Personalisierung ist, was man heute unter personzentriertem Denken versteht und wie personzentrierte Praxis aussieht, wobei sie anhand vieler lebendiger Beispiele zeigen, wie Personalisierung im ambulanten Setting sowie in der stationären Versorgung bereits erbracht wurde. Sie helfen der Leserschaft, sich diverse personzentrierte Praktiken anzueignen. Ferner beschreiben sie Strategien zur Bildung harmonisierender Teams aus der Person mit Demenz, ihren Pflegekräften und den Ehrenamtlichen. Im letzten Kapitel wird ein fotokopierbares Assessmentinstrument für Pflegeheime vorgestellt, das ihnen hilft, ihre Fortschritte bei der personalisierten Unterstützung von Menschen mit Demenz zu erkennen und ihr Angebot zu verbessern. Die angeführten Praxisbeispiele sind sehr real und berührend; sie unterstreichen, dass hier nicht lediglich eine Trockenübung stattfindet. Wer sich für personzentrierte Pflege einsetzt, muss dieses Buch unbedingt lesen. Prof. Dawn Brooker
{{property.Key}}
*
*
*
{{review.reviewTitle}}
{{review.createdOn | date: 'dd-MM-yyyy' }} door {{review.reviewAlias}}
{{review.reviewText}}
Meer Recensies
Lees minder
Geen recensies beschikbaar.

{{webshopCopy.binding == null || webshopCopy.binding == '' ? 'Prijs' : webshopCopy.binding}} € {{webshopCopy.priceInCentsText}}

Bezorgen:

Prijs € {{usedCopy.priceInCentsText}}

Conditie: {{usedCopy.qualityName}}
{{usedCopy.copyDetailDescription}}
Levertijd:
Leverbaar bij:
{{usedCopy.shop.name}}
pro-mbooks2 : libris