Subjektive Besteuerungsmerkmale im Einkommenssteuerrecht

Zur Beachtlichkeit von Wille und Absicht bei der Ertragsbesteuerung natürlicher Personen

SCHELL, Matthias Taal: Duits

Paperback

€ 60,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Subjektive Besteuerungsmerkmale durchziehen das gesamte Einkommensteuerrecht (Einkünfteerzielungsabsicht, bed. Veräußerungsabsicht etc). Die Arbeit untersucht, inwieweit Wille und Absicht im auf objektive Leistungsfähigkeit abstellenden Einkommensteuerrecht beachtlich sind (bzw. sein dürfen). Der Autor bestimmt zunächst die Stellung subjektiver Merkmale im formalen Steuertatbestand. Dann werden die verfahrensrechtlichen Imponderabilien beim Nachweis subjektiver Elemente erörtert. Aufbauend auf diesen Ergebnissen erarbeitet das Werk im Abgleich mit den verfassungsrechtlich, steuersystematischen und einfachgesetzlichen Vorgaben allgemeine Grundsätze zur Beachtlichkeit von Wille und Absicht für die Einkommensteuerrechtsfolge. Die gewonnenen Ergebnisse lassen sich dahingehend zusammenfassen, dass die einkommensteuerbare Sphäre zunächst willentlich (mit Einkünfteerzielungsabsicht) betreten werden muss (Theorie von der willentlichen Erwerbsaufnahme). Innerhalb des einkommensteuerbaren Bereichs müssen solche subjektive Abhängigkeiten jedoch grundsätzlich ausscheiden. Diese abstrakten Erkenntnisse werden in einem abschließenden Kapitel mit den einzelnen subjektiven Merkmalen des Einkommensteuerrechts abgeglichen.
ISBN
9783832923808
Genre
Verschenen
01-01-2006
Bindwijze
Paperback
Pagina's
312 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Uitgever
Auteur(s)
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris