Handbuch des Getreidebaus

auf wissenschaftlich und praktischer Grundlage

SCHINDLER, Franz Taal: Duits

Paperback

€ 45,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Der Autor und Professor Dr. Franz Schindler stellt sein Handbuch des Getreidebaus auf wissenschaftlich und praktischer Grundlage vor. Der Getreideanbau und -zucht wurden im Nahen Osten agrargeschichtlich belegt bereits vor mehr als 10.000 Jahren praktiziert. In Mitteleuropa und Westeuropa verbreitete er sich vor etwa 7000 Jahren. Getreidekörner bestehen aus dem stärke- und auch eiweißhaltigen Mehlkörper, dem fetthaltigen Keimling. Für die meisten Verwendungen werden die Früchte nach der Reife durch Dreschen von den abgemähten Pflanzen abgetrennt, wobei bei einigen Sorten auch die mit der Schale verwachsenen Deck- und Vorspelzen noch am Korn verbleiben. Bei den meisten Mehlsorten wird traditionell die Schale durch Mahlen, Schleifen oder andere Verfahren möglichst vollständig entfernt und als Kleie getrennt verwertet, bei Vollkornmehl ist dies nicht der Fall. Um lagerfähige Produkte zu erhalten, muss auch der Keimling entfernt oder hitzebehandelt werden. Er kann zur Gewinnung von Getreidekeimöl genutzt werden. (Wiki) Illustriert mit 130 S/W-Abbildungen.

Nachdruck der Originalausgabe 2. Auflage aus dem Jahre 1920.
ISBN
9783956924507
Vorm
Paperback
Uitgever
Fachbuchverlag-Dresden
Druk
1e
Verschenen
01-01-2014
Taal
Duits
Pagina's
516 pp.
Genre
Geografie & Landbouw
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris