{{model.bookDetails.title}}

ebook luisterboek

{{model.bookDetails.subtitle}}

{{model.bookDetails.author}} Serie: {{model.bookDetails.series}} ({{model.bookDetails.seriesNumber}}) | Taal: {{model.bookDetails.language}}

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.refPriceMaxText}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

€ {{model.bookDetails.mainCopy.regularPriceString}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Niet leverbaar



{{model.bookDetails.deliveryMessage}}
Medizinische Versorgungszentren

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Direct te downloaden
Uw bibliotheek altijd beschikbaar in uw account
Gemakkelijk synchroniseren met geselecteerde apps
Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Op voorraad bij: {{model.bookDetails.physicalShopsWithStock[0].Name}}
{{shop.name}}
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel
Prijsvoordeel *
*
{{model.bookDetails.mainCopy.priceDescription}}

Die Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen im deutschen Gesundheitswesen zur Überwindung der sektoralen Grenzen bei der medizinischen Versorgung rückt verstärkt in das Zentrum der Reformbemühungen des Gesetzgebers. Medizinische Versorgungszentren (MVZ), die auf Grundlage des Gesundheitsmodernisierungsgesetzes (GMG) an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmen, spielen dabei eine wichtige Rolle. Die Autoren stellen zunächst dar, unter welchen Bedingungen und in welchen Organisationsformen MVZ an der ambulanten medizinischen Versorgung in Deutschland teilnehmen können. Durch eine Ärzte- und Patientenbefragung in verschiedenen Einrichtungen in Deutschland wird auf Basis einer qualitäts- und organisationstheoretischen Analyse untersucht, ob MVZ einen Beitrag zur Verbesserung der ambulanten Patientenversorgung in Deutschland leisten. Zudem wird analysiert, ob MVZ Selektions- und Exklusionstendenzen im Gesundheitswesen erhöhen oder mindern. Das Werk richtet sich aufgrund der detaillierten Darstellung der rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen von MVZ vor allem an Praktiker im Gesundheitswesen, die sich einen fundierten Überblick über die Möglichkeiten und Risiken von MVZ verschaffen wollen. Sozialwissenschaftlern und Qualitätsbeauftragten in Einrichtungen des Gesundheitswesens zeigt dieses Buch, wie durch den Einsatz geeigneter Instrumentarien eine empirische Erhebung der Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit in Gesundheitseinrichtung erfolgreich durchgeführt werden kann.
{{property.Key}}
*
*
*
{{review.reviewTitle}}
{{review.createdOn | date: 'dd-MM-yyyy' }} door {{review.reviewAlias}}
{{review.reviewText}}
Meer Recensies
Lees minder
Geen recensies beschikbaar.

{{webshopCopy.binding == null || webshopCopy.binding == '' ? 'Prijs' : webshopCopy.binding}} € {{webshopCopy.priceInCentsText}}

Bezorgen:

Prijs € {{usedCopy.priceInCentsText}}

Conditie: {{usedCopy.qualityName}}
{{usedCopy.copyDetailDescription}}
Levertijd:
Leverbaar bij:
{{usedCopy.shop.name}}
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris