Das Weib in anthropologischer Betrachtung

SCHULTZE, Oskar Taal: Duits

Paperback

€ 31,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Der Autor des vorliegenden Bandes Oskar Max Sigismund Schultze (* 10. August 1859 in Bonn; + 30. Juni 1920 in Würzburg) war Anatom. Sein wissenschaftliches Werk umfasst experimentell-biologische und entwicklungsgeschichtliche Arbeiten (embryonale und bleibende Segmentierung, Entdeckung der Milchdrüsenanlage 1892, Entwicklung der Netzhautgefäße), die ihn auch mit den Vorstellungen Ernst Haeckels und Carl Gegenbaurs konfrontierten, sowie Forschungen zur Entstehung der peripheren Nerven, zur Muskel-Sehnen-Beziehung und zu histologischen Färbemethoden (z.B. Versilberung). In seiner anthropologischen Betrachtung stellt er Merkmale und Vorzüge der Frau dar. Illustriert mit 11 S/W-Abbildungen.

Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1906.
ISBN
9783956921667
Genre
Verschenen
01-01-2015
Bindwijze
Paperback
Pagina's
64 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Auteur(s)
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris