Der Emma-Effekt

Wie eine Therapiehündin in Hospizen Momente schafft, die für immer im Herzen bleiben. Dies ist ihr ergreifendes Tagebuch.

SEGER, Ivana Taal: Duits

Gebonden

€ 32,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Angst vor dem Tod? Das muss nicht sein, davon ist Ivana Seger überzeugt. Seit zehn Jahren hat es sich die Palliativschwester zur Aufgabe gemacht, Menschen während ihrer letzten Lebensphase zu begleiten. Dabei ist sie aber nicht alleine, denn sie hat eine starke Persönlichkeit an ihrer Seite: Emma, eine zertifizierte Labradorhündin, die nichts mehr liebt als zu kuscheln und Trost zu spenden. Unzählige Sterbende, Schwerkranke und ihre Familien hat diese außergewöhnliche Therapiehündin in einer Zeit begleitet, die oft so sehr von Sorgen und Ängsten geprägt ist. Ivana Seger, die selber als Palliativschwester in einem Hospiz arbeitet, weiß nur zu gut, wie hilflos sich die meisten Angehörigen in dieser Situation fühlen. Die verbleibende Zeit mit schönen Momenten zu füllen, ist dann gar nicht so einfach, da nicht selten die Krankheit den kompletten Tagesablauf und auch die Stimmung beherrscht. Nicht so, wenn Emma da ist! Durch ihre instinktive Behutsamkeit schafft sie etwas, das unbezahlbar ist: Sie spendet Trost, schenkt Ruhe und Entspannung, sorgt für eine liebevolle Atmosphäre und vermittelt Geborgenheit. Die schönsten Momente hat Ivana Seger nun in ihrem Buch "Der Emma-Effekt" niedergeschrieben. Zahlreiche Fotos und authentische Briefe von Angehörigen ergänzen ihre ergreifenden Erinnerungen. "Ivana Seger und Emma sind ein perfektes Team; sie schaffen es, in den dunkelsten Momenten Trost, Mut und sogar Freude zu schenken. Dieses Buch beschert den Leserinnen und Lesern einen kleinen Einblick in die besondere und enorm wichtige Arbeit der beiden." (Der Hundeprofi Martin Rütter) "Die tiergestützte Therapie auf unserer Palliativstation ist zu einem ergänzenden und nicht mehr wegzudenkenden Therapieansatz geworden." (Prof. Dr. med. Frickhofen, Helios HSK Wiesbaden)
ISBN
9783964433718
Vorm
Gebonden
Uitgever
Nova MD
Druk
1e
Verschenen
09-08-2019
Taal
Duits
Pagina's
473 pp.
Genre
Psychologie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris