Wege zum Lifelong Learning

Möglichkeiten des Übergangsmanagements zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung am Beispiel des IKT-Bereichs, Methoden und Strukturen zur Anrechnung vorgängig erworbener Lernergebnisse - inkl. Arbeitsmaterialien und Testergebnissen

Paperback

€ 30,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die vorliegende Studie präsentiert die Ergebnisse des Forschungs- und Entwicklungsprojekts ProlT Professionals, das die Technische Universität Darmstadt in Kooperation mit der Hochschule Darmstadt, der Industrie- und Handelskammer Darmstadt und der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände in Frankfurt im Rahmen der Bundesinitiative "Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge (ANKOM)" durchgeführt hat. Das Projekt zielte vor dem Hintergrund des seit 2002 gültigen IT-Weiterbildungssystems darauf, den Übergang zwischen den beiden Säulen des deutschen Bildungssystems - der beruflichen und der allgemeinen Bildung - transparenter zu machen und dadurch zu erleichtern. Dazu wurden die Bildungs- und die Arbeitsmarktsituation der IT-Fachkräfte analysiert und auf dieser Basis Vergleichs-, Anrechnungs- und Anerkennungsverfahren entwickelt, um den Wechsel zwischen den unterschiedlichen Bildungs- und Weiterbildungsgängen flexibel, jedoch zugleich qualitätskontrolliert zu gestalten. Die dafür eingesetzten Instrumente wurden zwar anhand von IT-Arbeitsanforderungen und IT-Studiengängen entwickelt, lassen sich jedoch im Prinzip ohne grundlegende Änderungen auch auf andere Arbeits- bzw. Kompetenzbereiche übertragen.
ISBN
9783832281236
Vorm
Paperback
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Verschenen
01-01-2009
Taal
Duits
Pagina's
314 pp.
Genre
Literaire fictie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris