Die Mücke im Bernstein

Der große Ostpreußen-Roman - RAUTENBERG Verlag

STAHL, E. G. Taal: Duits

Gebonden

€ 18,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Else Stahl lässt die Landschaft Ostpreußens mit ihren dunklen Wäldern, kristallenen Seen, goldgelben Weizenfeldern und schimmernden Küsten zu neuem Leben erwachen und nimmt den Leser mit auf eine Reise durch ein Land, das vor andauernder Unterdrückung keine Ruhe findet. Vor diesem Hintergrund spielt sich die jahrhundertlange Geschichte einer Familie ab. Ein edles Schmuckstück, gearbeitet aus einem goldschimmernden Bernstein mit einer eingeschlossenen Mücke, der vom Meer an die samländische Küste gespült wurde, wird von Generation zu Generation weitervererbt und ist Zeuge der ineinander verwobenen Lebensgeschichten. Er geht verloren, taucht immer wieder auf, niemand weiß wie er in diesen Kreislauf geraten ist. Doch dieses Schmuckstück verheißt nichts Gutes. Aus Liebe wird Hass, aus Freude wird Leid, aus Frieden wird Krieg. Den Helden des Romans wird kein dauerhaftes Glück zuteil. Davon zeugt auch das sichelförmige Mal über der rechten Braue, ein wenig schläfenwärts, das Relikt eines lange zurückliegenden Ehebruchs, welches die Gesichter der männlichen Familienmitglieder ziert. Jedes Kapitel erzählt die Geschichte einer Generation, die mit den vorherigen auf raffinierte Weise verbunden ist. Mit ihrer fesselnden Erzählweise sorgt Else Stahl für anhaltende Spannung und lässt den Leser in eine längst vergangene Welt eintauchen.
ISBN
9783800331864
Vorm
Gebonden
Uitgever
Rautenberg Verlag
Druk
1e
Verschenen
01-01-2017
Taal
Duits
Pagina's
438 pp.
Genre
Literaire fictie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris