Die Mathematisierung des Lebens

Alfred James Lotka und der energetische Holismus im 20. Jahrhundert

TANNER, Ariane Taal: Duits

Gebonden

€ 60,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die Welt mathematisieren und dadurch erklären: Mit der Monographie "Elements of Physical Biology" trat der Naturwissenschaftler und Versicherungsstatistiker Alfred James Lotka 1925 dazu an, sämtliche Prozesse auf dem Planeten Erde energetisch zu verstehen und zu formalisieren. Daraus entstand ein mathematisch exaktes, gleichzeitig komplettes Weltbild von dynamischen Systemen, die der Mensch vernünftig beeinflussen sollte. Ariane Tanner entziffert "Elements of Physical Biology" als transdisziplinäres Panoptikum seiner Zeit und deutet es als Schlüsselwerk für eine Geschichte der energetischen Holismen im 20. Jahrhundert. Gleichzeitig bietet sie eine Erzählung über einen hauptsächlich ausserakademisch Forschenden, der als wissenschaftlicher `Interventor` sowohl disziplinär wie auch innovatorisch zwischen die etablierten Rezeptionsmuster fiel.
ISBN
9783161544910
Vorm
Gebonden
Uitgever
Isd
Druk
1e
Verschenen
01-01-2017
Taal
Duits
Pagina's
300 pp.
Genre
Theologie, Esoterie & Filosofie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris