Missbrauchtes Vertrauen

Sexuelle Grenzverletzungen in professionellen Beziehungen. Ursachen und Folgen

TSCHAN, Werner Taal: Duits

Paperback Adobe PDF

€ 85,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

A Karger 'Publishing Highlights 1890-2015' title Dass Helfer selbst zu Tätern werden, scheint unfassbar. Tatsache ist es dennoch. Psychotherapeuten, Psychiater, Psychologen, Seelsorger, Lehrer und Trainer sind nur einige der Berufsgruppen, die eine strukturelle Machtposition gegenüber ihrer Klientel innehaben. Diese Position macht manche Fachleute anfällig für Fehlverhalten und Machtmissbrauch, indem sie das Vertrauensverhältnis zur Befriedigung eigener sexueller Bedürfnisse ausnützen. In diesem Buch werden Ablauf und Folgen von Grenzverletzungen aus unterschiedlichen Perspektiven aufgezeigt und Grundkenntnisse aus der Forensik, Traumatologie, angewandten Ethik, Sexualmedizin, Präventivmedizin und den Rechtswissenschaften vermittelt. Für die Praxis werden das 5-Schritte-Programm zur Opferhilfe, das Boundary-Training als Rehabilitationsmodell für Täter-Fachleute sowie Lösungsansätze für Institutionen und Behörden vorgestellt. Das Thema «Grenzverletzungen» richtet sich nicht nur an Psychotherapeuten, Psychiater, Psychologen, Be-ratungsstellen und Behörden, sondern ist durch die transdisziplinäre Darstellung von grossem Interesse für Juristen, Gerichtsbehörden, Lehrer und in der Erwachsenenbildung Tätige, Seelsorger und Kirchenbehörden, Pflegepersonal und Mitarbeiter im Gesundheitswesen sowie für die interessierte Öffentlichkeit.
ISBN
9783805578042
Vorm
Paperback Adobe PDF
Uitgever
Karger, S., Verlag fr Medizin und Naturwissenschaften GmbH
Druk
1e
Verschenen
01-01-2005
Taal
Duits
Pagina's
336 pp.
Genre
Psychologie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris