Der Religionsbegriff bei Mircea Eliade

WACHTMANN, Christian Taal: Duits

Paperback

€ 70,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die Untersuchung stellt einen ersten Versuch dar, das wissenschaftliche Gesamtwerk des rumänischen Religionswissenschaftlers Mircea Eliade im Überblick zugänglich zu machen und im Hinblick auf dessen Religionsbegriff auszuwerten. Der Autor entfaltet zunächst von einem biographischen Zugang her die für Eliades Lebens- und Denkweg spezifische Terminologie und Zielsetzung und kann die Gesamtgestalt der Untersuchungen Eliades als hermeneutische Phänomenologie des religiösen Daseins plausibel machen. Fundamentalstrukturen des religiösen Daseins werden auf diesem Wege ermittelt und lassen den homo religiosus als den homo generalis, den Menschen schlechthin, erscheinen. Eine Konfrontation mit Karl Barth beschließt die Arbeit und zeigt - im Durchgang einer abschließenden Untersuchung der Religionsproblematik bei Karl Barth - bei aller methodischen Differenz ebenso überraschende wie erstaunliche Kongruenzen mit Eliades Religionsbegriff auf.
ISBN
9783631498439
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1996
Taal
Duits
Genre
Theologie, Esoterie & Filosofie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris