Die englische Ltd. in deutscher Insolvenz

Nach Centros, Überseering und Inspire Art

WILMS, Tobias Taal: Duits

Paperback

€ 50,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Im Mittelpunkt der Schrift steht die in Deutschland niedergelassene, nach englischem Recht gegründete Ltd. Infolge der im Titel genannten Judikatur des EuGH herrscht erhebliche Unsicherheit, wie mit derartigen Gesellschaften umzugehen ist. Wissenschaft und Praxis müssen einerseits den berechtigten Schutzinteressen des deutschen Rechtsverkehrs, andererseits aber auch den integrativen Vorgaben des europäischen Binnenmarktrechts in seiner Auslegung und Anwendung durch den EuGH gerecht werden. Die Arbeit untersucht unter Berücksichtigung beider Aspekte die Anwendbarkeit deutschen Rechts im Bereich der Insolvenz einer solchen »Scheinauslandsgesellschaft«; schwerpunktmäßig werden Haftungsfragen erörtert. Im Ergebnis gelangt Verfasser zu weitgehender Anwendbarkeit deutschen Rechts. Das Werk mag dazu beitragen, ein systematisches Konzept für den rechtlichen Umgang mit der in Deutschland niedergelassenen Ltd. zu entwickeln, an welchem sich insbesondere die Rechtspraxis orientieren kann. Der Autor ist seit 2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht von Prof. Dr. Ulrich Noack an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
ISBN
9783832923563
Genre
Verschenen
01-01-2006
Bindwijze
Paperback
Pagina's
223 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Uitgever
Auteur(s)
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks2 : libris