Prozyklizität des Bankensystems Verzerrung von Risikopräferenzen

WONG, Lui Hsian Taal: Duits

Paperback

€ 40,95

Afwijkende levertijd: 10 - 12 werkdagen.
Prozyklizität des Bankensystems Verzerrung von Risikopräferenzen

Paperback

€ 40,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Die Arbeit liefert eine modelltheoretische Begründung für ein prozyklisches Risikoverhalten rational agierender Banken bei der Kreditvergabe. Den Ausgangspunkt bilden ein zweiphasiger Konjunkturzyklus, der durch zyklische Änderungen in den Erwartungswerten und Varianzen der Renditen von Sachinvestitionen charakterisiert wird, und eine Prinzipal-Agenten-Konstellation zwischen Bank und Kontoinhaber, die durch Informationsasymmetrie hinsichtlich der erwarteten Verlustrate der Kundeneinlage gekennzeichnet ist.

Die erwartete Verlustrate wird durch zwei Variablen beeinflusst: der Risikostrategie der Bank und der Phase des Konjunkturzyklus. Indem von einem Informationsvorsprung über den Konjunkturverlauf für die Bank ausgegangen wird, unterliegt sie im Nash-Gleichgewicht dem Fehlanreiz - im Gegensatz zum Risikoanreizproblem nach Stiglitz und Weiss - in Abhängigkeit der konjunkturellen Phase das Risiko ihres Kreditportfolios zu erhöhen oder zu verringern. Sie agiert dabei als Verstärker anstatt als Dämpfer von konjunkturellen Schwankungen des Risikos der Realwirtschaft.
ISBN
9783941797048
Verschenen
01-01-2013
Bindwijze
Paperback
Pagina's
124 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Auteur(s)
Formaat
21,1 cm x 14,9 cm x 1 cm
Gewicht
193 gram
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris