Verbrüderung

Ein Hochgesang unter dem Regenbogen in fünf Stationen

ZECH, Paul Taal: Duits

Paperback

€ 24,95

Afwijkende levertijd: 20 - 22 werkdagen.
Verbrüderung

Paperback

€ 24,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Paul Zech, geb. 1881, war einer der produktivsten Schriftsteller seiner Zeit. Bekannt wurde er als Dichter der industriellen Arbeitswelt und Nachdichter Rimbauds und Villons. In der Weimarer Republik ein vielfach geehrter Autor, geriet er später jedoch in Vergessenheit. Er floh vor dem Nationalsozialismus nach Buenos Aires, wo er 1946 starb.
Als Dramatiker blieb Zech der große Erfolg verwehrt. Nur wenige seiner Stücke wurden uraufgeführt. Eines davon ist das vorliegende Werk. "In der Natur sah Z.[ech] einen Gegenpol zur Industrie, in der 'Verbrüderung' [...] der Menschen die einzige Möglichkeit zur Lösung sozialer Konflikte." (Killy-Literaturlexikon)
Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1921.
ISBN
9783959130240
Vorm
Paperback
Uitgever
Literaricon Verlag
Druk
1e
Verschenen
01-01-2016
Taal
Duits
Pagina's
120 pp.
Genre
Literaire non-fictie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris