Verschwundenes Marchfeld

Mit Gedanken von Gottfried Laf Wurm

ZELLHOFER, Karl Taal: Duits

Gebonden

€ 18,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Aufgelassene Wirtshäuser, Schulen, die nun anderen Zwecken dienen, Spuren eingestellter Bahnstrecken, Greißler, Fleischer oder Bäckereien, die schon lange zugesperrt haben, kleinere Betriebe wie Schmiedewerkstätten, verfallende Bauernhäuser und Kinos, die längst anderen Zwecken dienen ... Dieses Buch ist die Fortsetzung des erfolgreichen Titels "Verschwundenes Weinviertel" von Karl und Martin Zellhofer. Das Marchfeld gehört geografisch zwar zum Weinviertel, ist aber eine Region, die sich doch etwas vom übrigen Viertel unterscheidet - landschaftlich, wirtschaftlich und historisch. Deshalb wurde diese Region auch im Buch "Verschwundenes Weinviertel" ausgespart. Nun legt Karl Zellhofer, unterstützt von Gottfried Laf Wurm, der Gedanken zum Thema verfasst hat, den Bildband "Verschwundenes Marchfeld" vor. Das Marchfeld hat seit den 1960er-Jahren eine ähnliche infrastrukturelle Entwicklung wie das Weinviertel hinter sich: Viele Wirtshäuser und Greißler sind verschwunden, nach der Schließung der kleinen Dorfschulen besuchen die Kinder heute Zentralschulen in größeren Orten, Nebenbahnen wurden eingestellt und wenig frequentierte Haltestellen aufgelassen. Kinos sind längst Vergangenheit, alte Bauernhäuser zum Verfall verurteilt, Milchhäuser wegen der Aufgabe der Milchwirtschaft funktionslos geworden.
ISBN
9783950472011
Vorm
Gebonden
Uitgever
Edition Winkler-Hermaden
Druk
1e
Verschenen
01-01-2019
Taal
Duits
Pagina's
96 pp.
Genre
Literaire fictie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris