Die Schwarzmeerwirtschaftsregion (Smwr)

Darstellung, Entwicklung, Perspektiven Sowie M glichkeiten Der Zusammenarbeit Mit Der Eu

Paperback

€ 59,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Am 25. Juni 1992 wurde das offizielle Dokument zur Griindung der Schwarzmeerwirtschaftsregion (SMWR) von den Staats- und Regie­ rungschefs von 11 Staaten (Albanien, Armenien, Aserbeidschan, Bul­ garien, Georgien, Griechenland, Moldavien, Rumanien, Turkei, RuB­ land, Ukraine) in Istanbul unterzeichnet. Dieses Dokument enthalt 18 Paragraph en , die den Rahmen fUr die Intensivierung der wirtschaft­ lichen, wissenschaftlichen und technischen Zusammenarbeit sowie eine Kooperation im Umweltbereich festlegen. Die Unterzeichnung dieses Dokuments al1ein jedoch wird nicht ausreichen, urn eine in jeder Beziehung handlungsfahige Schwarz­ meerwirtschaftsregion aufzubauen. Diesbezuglich sind noch zahlrei­ che Probleme zu bewaltigen. Dabei sind es hauptsachlich die wirt­ schaftlichen und politischen Instabilitaten in den Mitgliedslandem der SMWR, die die zielgerichtete Verfolgung einer Politik verhindem, die den Ausbau der Beziehungen mit den Kooperationslandem bein­ haltet, da die Prioritaten derzeit in anderen Bereichen gesetzt werden. Fur die Zukunft der SMWR wird entscheidend sein, in weIchem Ma­ Be die einzelnen Teilnehmerstaaten aus der SMWR Nutzen ziehen kbnnen. Dieses hangt wiederum davon ab, ob zusatzliche Vorteile fUr einzelne Lander entstehen, die ohne diese regionale Zusammen­ arbeitsform nicht zustandekamen.
ISBN
9783810016058
Verschenen
30-01-1996
Bindwijze
Paperback
Pagina's
172 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris