Wirtschaftliche Entwicklung einer offenen Dualwirtschaft

Eine theoriegeleitete Studie, dargelegt am Beispiel der Volksrepublik China

ZHANG, Haizhu Taal: Duits

Paperback

€ 90,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die Arbeit fragt nach den Entwicklungsperspektiven jener Länder, die sich gegenwärtig in einem Prozeß der strukturellen und institutionellen Doppeltransformation befinden. Die Volksrepublik China wurde als ein Fallbeispiel solcher Länder betrachtet. Die strukturelle Transformation bezieht sich auf den Wandel einer traditionellen Landwirtschaft über eine Dualwirtschaft zu einer modernen Industriewirtschaft und die institutionelle Transformation auf die Umstellung einer zentralverwalteten und geschlossenen zu einer marktwirtschaftlich organisierten und außenmarktorientierten Volkswirtschaft. Im Ausgangspunkt gibt es latente Arbeitslosigkeit in starkem Umfang. Ein Konzept zeitlicher Anpassung zur Vollbeschäftigung wurde entwickelt. Die Bedeutungen der Kapitalakkumulation und der weltwirtschaftlichen Integration wurden diskutiert. Abschließend werden die Förderungsmaßnahmen vorgeschlagen.
ISBN
9783631497302
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1996
Taal
Duits
Genre
Management, Economie & Communicatie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris